Das Fett muss veg!



Update 30.12.2014
 
Da die Gruppe zwischenzeitlich auf "Privat" gestellt wurde,  müsst Ihr mir (Jessi Ca) auf Facebook eine Freundschaftsanfrage schicken, dann kann
ich Euch in die Gruppe einfügen. Danke.
 

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, zur Abnahme und zur Umstellung auf vegane Kost. Ich hab dieses Jahr bis jetzt 13 Kilo abgenommen und leben seit 5 Wochen vegetarisch. Es ist interessant neue Lebensmittel zu entdecken und die Küche ist an meinen freien Tagen meine Experimentierwerkstatt geworden. Schwer finde ich es noch nicht zu kohlenhydratlastig essen. Wenn ich es schaffe noch 20 Kilo abzunehmen, das wäre so so super. Aber ich freue mich auch schon auf die nächsten 10 Kilo. Du bist ein großes Vorbild.

    Lieber Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  2. finde ich Toll. Ich bin seit bald zwei Jahren mit einem Vegetarier zusammen. Seit 4 Wochen bin ich es nun auch. Aber ich habe ein Problem mit den Kohlenhydraten die denke ich seit gut einem Jahr 10 kg ausgemacht haben. Abens habe ich früher immer auf diese verzichtet und nur saltat und Flisch/Fisch oder Käse gegessen. Aber so ist das sehr eintönig. Ich möchte unbedingt die 10 wieder losbekommen weis aber nicht wie!

    AntwortenLöschen
  3. Echt Top Fortschritte ! Super mach weiter so :) Mega Cool

    AntwortenLöschen
  4. Als Ernährungsberater schreibe ich immer wieder Ernährungspläne für Menschen, die Gewicht verlieren wollen. Ein immer größer werdender Anteil davon isst vegetarisch oder vegan. Bei Veganern ist mir aufgefallen, dass viele Proteinshakes (Reis, Mais etc.) zu sich nehmen, um ihr Eiweißbedarf am Tag zu decken. Dies gilt aber meistens bei Männern oder bei Menschen die sportlich sehr aktiv sind. Welche Erfahungen, habt Ihr mit vegetarisch/vegan gemacht? Kommt Ihr auf Euren Eiweißtagesbedarf (ca.1-2g/kg Körpergewicht)? Info´s zum Thema Abnehmen gibt es auch auf meinem Abnehm-Blog schaut doch mal vorbei.

    Liebe Grüße und weiter viel Erfolg

    Michael

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.